Freitag, 18. November 2011

wegen krankheit geschlossen

einmal im jahr werde ich von tückischen monster überfallen. es sollte so schön sein. ich hatte gerade meinen freien tag! was ich alles geplant habe! ein bisschen nähen, endlich diese körbe voller wäsche aus dem keller holen, sortieren und bügeln, vielleicht fenster putzen?! ja! fenster putzen!...lauter schöne sachen! heute weiß ich es nicht mehr genau, welches es war, das es mir angetan hat! das grüne?! oder das in der regenjacke?!

z powodu choroby personelu zamkniete.
raz do roku dopadaja mnie potwory, wiruchy i baktery. a mialo byc tak pieknie. to byl akurat moj wolny dzien, ach, jakie plany! troche poszyc, te kosze prania z piwnicy w koncu poprzynosic, posortowac i wyprasowac, moze w koncu umyc okna?! tak, mycie okien!...no same fajne rzeczy! dzisiaj nie jestem w stanie nawet dokladnie sobie przypomniec, ktory to byl! ten zielony? czy ten w plaszczu przeciwdeszczowym?!

 (embroidery: munsters, design: hamburger liebe)
 naaa gut, sagte ich mir, halb tot, halb lebendig.
 dann versuche ich mal zu lesen.

no dobra, powiedzialam sobie na wpol zywa.
sprobuje cos poczytac.

 aber nicht mal das lesen klappte. nur qucken. war an den anderen tagen gucken auch so anstrengend?

ale nawet czytanie mi sie nie udawalo. tylko patrzenie. czy w inne dni bylo patrzenie tez takie meczace?
 oh, so einen adventskalender möchte ich auch haben! aber ob ich es schaffe?! ich kann nicht mal ans telefon, nichts, keine kraft...

o, taki kalendarz adwentowy tez bym chciala miec! ale czy ja bym mogla cos takiego zrobic? ja nawet nie moge do telefonu, do niczego, nie mam sily...

 es war nicht einfach: einfach nur liegen. 

to nie bylo takie proste: po prostu lezec.
 (czy panstwo juz dzisiaj nic nie robili?)




Kommentare:

  1. wünsche gute besserung!!!!! tu was gegen die monster!! :-) obwohl, das mit dem lolly sieht doch ganz nett aus... gglg, claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ach nee, da liest ja auch noch jemand die
    "a tempo"!! ;-)
    Ansonsten wünsche ich natürlich auch gute Besserung! (Wir habens zum Glück ja grad alle hinter uns...)
    LG, Katy

    AntwortenLöschen