Dienstag, 17. Januar 2012

fleißig

guten tag liebe mädels, habt ihr auch gerade eine mittagspause?
viel gearbeitet?
ich auch!


dzien dobry drogie dziewczeta! czy tez macie wlasnie przerwe w pracy?
duzo juz dzisiaj zrobilyscie?
ja - tak!


viele sendungen vorbereitet


przygotowalam wiele przesylek


gestickt


wyszywalam


noch mehr gestickt. 
liebe ola, sei nicht böse, das es so lange gedauert hat!
dafür aber wunderschön geworden:


jeszcze wiecej wyszywalam.
ola, kochana, nie gniewaj sie, ze tak dlugo to trwalo!
za to przepieknie wyszlo!


das liebe tier beobachtet. beobachtet mich.


zwierze obserw... obserwowalo mnie.


luzie war im früheren leben sicherlich eine schneiderin. ich erkenne es an sicheren umgang mit fadenspulen.


lucynka byla w poprzednim zyciu chyba krawcowa. poznaje to po tym, jak fachowo zajmuje sie szpulkami nici. 


sich gewundert. ein tipp aus dem burda kalender.

dziwilam sie. dobra rada z kalendarza burdy:
"w brazyli mezczyzna, ktory kobiecie zrobil dziecko, a nie moze lub nie chce sie z nia ozenic, podarowuje jej jako zadoscuczynienie maszyne do szycia"

zum ersten mal im leben bestize ich einen kalender. ich konnte mir immer alles einfach so merken und beobachtete neidisch andere frauen, die auf die frage, ob wir mal kaffee trinken sollen, ihre ultradicken bücher aus den taschen herauszogen, taschen voller homäopatischer mitteln gegen vergiftung und verletzung und tupperware dosen mit fein geschnittenen öko seleriestangen. sie zogen ihre augenbraunen zusammen, seufzten tief, blätterten und blätterten, ich wurde immer kleiner, meine augen größer, ich hatte keinen kalender und schämte mich fast dafür.
ha, dieses jahr wird alles anders. 
den fand ich schön, weil er eine schere hat und hab gelesen, daß anna burda am gleichen tag geburtstag hat wie ich.
ich werde ihn ende dezember 2012 wiederfinden und sehen, daß ich nicht mal einen termin da eingetragen habe, geschweige den "geistesblitze, to-dos, not-to-dos, vorsätze, plan b", nichts. 



po raz pierwszy w zyciu posiadam kalendarz. normalnie zapamietuje wszystko, ale z pewnym uczuciem zazdrosci obserwowalam zawsze kobiety, ktore na pytanie, czy mozemy gdzies wyskoczyc na kawke, wyciagaly ze swych torebek grubachne kalendarze, z torebek pelnych homeopatycznych srodkow na zatrucie i rany oraz pudeleczek tupperware z akuratnie pocietym ekologicznym selerem naciowym. marszczyly swe brwi, ciezko wzdychaly, przewracaly kartki i przewracaly, ja stawalam sie coraz mniejsza, moje oczy coraz wieksze, juz sie prawie wstydzilam, ze nigdy nie mialam kalendarza. 
ha, w tym roku wszystko bedzie inaczej. 
ten mi sie spodobal, bo ma nozyczki na okladce i wyczytalam, ze anna burda urodzila sie w tym samym dniu, co ja. 
wyciagne go raz jeszcze pod koniec grudnia 2012 i zobacze, ze nie wpisalam ani jednego terminu, zadnych tam zlotych mysli, ani listy "to-do and not-to-do",nic, kompletnie nic.


und dann habe ich noch etwas großes vorbereitet. ich würde so gerne große flächen besticken. noch nie gemacht, es wird sicherlich spannend! das aber schaffe ich heute nicht mehr, flitze zur post, flizte diverse körner für brote zu besorgen, ach, und ein schreibheft für leo, nicht vergessen! :)


a potem przygotowalam jeszcze cos wielkiego. marze o wyszywaniu duzych powierzchni, a to nie takie latwe, nigdy tego nie robilam. ale dzisiaj juz nie zdaze. lece na poczte, lece kupic ziarno na chleby, lece, pa, i zeszyt do pisania dla synka kupic, nie zapomniec!

Kommentare:

  1. Dein Post hat mich gerade -wie so oft- zum schmunzeln gebracht. Den brasilianischen Brauch kannte ich nicht, wüsste ich gerne mehr drüber :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. taki zestawik z zdj. nr 1 super!!!! można go u Ciebie kupić?
    ja duuużo zrobiłam przyznaję się bez bicia :D

    AntwortenLöschen
  3. ooooohhhhhh!!!!! :-)))))))) was seh ich denn da...:-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, Du hast überhaupt NICHTS geshen, NICHTS! (Morgen im Briefkasten!)

      Löschen
  4. da kommt der brasilianische Mann aber billig davon *grins*
    liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Oh deine Luzie ist ja toll! Ich hatte auch mal ne schwarze Katze, die kam leider irgendwann nicht mehr heim :(

    Den Garnrollenhalter hab ich von Lunoa.de

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir liebe Hanna ganz herzlich, daß Du ein bisschen Zeit für mich gefunden hast! Du siehst ja selber, mit dieser Katzendame muß ich meine Garne in Sicherheit bringen!
      Liebe Grüße,
      Kasia

      Löschen