Samstag, 14. Juli 2012

farbenlehre

manchmal muß man eine lange reise auf sich nehmen, um eigene gedanken zu verstehen.
seit monaten vefolgen mich:
farbe gelb & farbe blau.
neue trends vielleicht? :)
nein. das war der ruhige, sonnige urlaub, der mir fehlte. 
*
czasami trzeba obleciec pol kuli ziemskiej, zeby zrozumiec wlasne mysli.
od miesiecy chodza za mna:
kolor zolty & i kolor niebieski.
o, nowe trendy? :)
nie. to znak, ze potrzeba mi bylo tego bezstresowego, slonecznego urlopu.


plastikfreier und menschenleerer strand
*
plaza. bez ludzi.bez plastikowych materacy i parasoli.


irgendwo in den bergen, ein kleines dorf, eine kleine bar, orangen- und zitronenhaine...
*
gdzies w gorach, mala wioska, mala knajpka, gaje cytrynowo-pomaranczowe...

auf dem markt gekaufte mit stempeltechnik verzierte wunderschöne tischdecke
ja, es gab auch louis vuitton tücher und taschen.
*
na targu kupiony obrus, wykonany technika pieczatek
tak, pelno tez bylo chustek i torebek louis vouitton .

urlaubslektüre. dieses buch habe ich vor über 20 jahren (mehrmals!) gelesen und ganz zufällig vor kurzem auf dem flohmarkt entdeckt! freude groß!
lektura na urlop. przed laty zaczytywalam sie w tej ksiazce, nazywa sie "czy mozna mnie pokochac", na krotko przed wyjazdem calkiem przypadkowo odkrylam ja na targu staroci!
wielka radosc!

ooo, ich muß euch etwas zeigen...
ich glaube, diese schuhe wurden nur für mich gemacht. größe 35. phantastisch reduziert. mit dem maßbandprägung! irre!!!!!!!
*
ooo, musze wam cos pokazac!
te buty zostaly chyba zrobione specjalnie dla mnie! rozmiar 35. fantastycznie przecenione. buty z centymetra krawieckiego!
chyba oszaleje!

die passen doch perfekt zu meiner schere!
*
no i pasuja do nozyczek!



meine lieblingszeitung, juli ausgabe, ach, diese farben!!! 
das lustige ist, daß ich mir diese kleine gelb-blaue geschichte  nicht ausgedacht habe, die hat sich einfach so ergeben...
und als ich gestern meinen sohn vom zeltlager im sauerland abholte, seine blonden haare streichelte, in seine augen schaute, und augen hat mein kind...na, wißt ihr schon welche farbe?! 
:))))))))))))
*
moja ulubiona gazeta, wydanie lipcowe, ach, ten kolor!!!
najsmieszniejsze jest to, ze wcale sobie tej zolto-niebieskiej historyjki nie wymyslilam, ona sama sie jakos zrobila. 
wczoraj pojechalam odebrac mojego syna z obozu harcerskiego, przejechalam reka po jego blond wlosach, spojrzalam w te jego wielkie oczy, a oczy ma moje dziecko...no, zgadnijcie, jaki kolor?!
 :)))))

Kommentare:

  1. Sehr schöne Fotostrecke und SUPER Schuhe!!!
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Die Tischdecke ist ja sooo viel schöner als LV-Kram.
    Und die Schuhe: ein TRAUM!!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für ein schöner Blog mit so tollen Fotos und Ideen...da meld ich mich gleich an:-)
    Liebe Grüß
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kasia,
    freut mich das du einen schönen Urlaub hattest, was man deinen Bilder ansieht, und uns so schöne Fotos mitgebracht hast, die vielen Zitronen, mmmhhh lecker, ich konnte Zitronen schon als Kind so essen:)

    Deine neuen Schuhe sind der absolute Hammer, ich kann mir richtig vorstellen wie du dich über die gefreut hast, die Farbe, das Maßband und vor allem deine Größe - herzlichen Glückwunsch:)

    Viel Freude noch beim Tragen

    Liebe Grüße

    Anna

    AntwortenLöschen