Freitag, 24. Mai 2013

luxusbäder

eigentlich ersteigerte ich eine zinkwanne bei ebay.
*
tak wlasciwie wygralam aukcje na ebayu i kupilam sobie wanne cynkowa.

für kräuter.
*
na ziola
na ja, die kräuter müssen sich wohl wo anders vergnügen. :)
aber als ich sie abholte, auf einem wunderschönen bauernhof, schweifte mein blick noch in den garten und entdeckte...
*
co robic, ziola musza poszukac sobie innego miejsca. :)
ale jak ja odbieralam, w pieknym, starym gospodarstwie rolniczym, powedrowal moj wzrok jeszcze niechcacy do ogrodu i odkryl...
hallo?! mama? ich bin verrückt geworden!
halo?! mama? zwariowalam!


ich verwandelte mein kleines auto in einen transporter. ich bremste langsam und vorsichtig, sonst wäre der duschkopf duch die vordere scheibe rausgekommen, wie ein periskop.
den ganzen weg dachte ich übrigens, ich hätte gerade eine gartendusche bekommen.
*
zamienilam moje male auto w ciezarowke. hamowalam powoli i ostroznie, w przeciwnym razie prysznic przebilby mi szybe z przodu, jak peryskop.
tak na marginesie, cala droge myslalam, ze zostalam wlasnie obdarowana prysznicem ogrodowym.


ein badeofen ist das! ich bin in den zeiten der kanalisation für alle aufgewachsen, entschuldigung!
trotzdem können wir den in der hütte im wald wunderbar gebrauchen - zum heizen, zum waschen, zum bewundern!
und wenn nicht, dann stellen wir den in unseren loft in new york.
*
a to normalny stary bojler do lazienki! przepraszam, wyroslam w czasach kanalizacji dla kazdego!
mimo to przyda nam sie wysmienicie w domku w lesie. do ogrzewania i do mycia i do pieknego wygladania. 
a jesli nie, to postawimy go w naszym lofcie w nowym jorku.



Kommentare:

  1. jetzt bin ich ein halbes stündchen durch deinen blog geschlendert und fühl mich erfrischt, bereichert und erfreut...danke dafür:):):)
    sei liebst gegrüßt von birgit

    AntwortenLöschen
  2. Die Zinkwanne ist ein Traum. Ich möchte mir auf dem Flohmarkt auch immer noch eine kaufen... eigentlich auch für den Garten. :) Mal sehen, ob die dann wirklich noch im Garten landet. *grins* Jetzt wo ich gesehen habe, was man noch alles damit anstellen kann.

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Badeofen...meine Güte, was haben wir alles verpasst...!

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein sehr schöner Badeofen und eine schöne Wanne. Wenn man die Wanne bepflanzen will, muss man leider Löcher in den Boden schlagen oer bohren, das ist bei dieser gut erhaltenen Wanne eigentlich schade, also doch Stoffe rein !!!
    Badeöfen kenne ich noch aus eigener Erfahrung, wir hatten früher zu Hause so einen und in meiner ersten Land-WG gab es in der ersten Zeit auch einen Badeofen. Wenn das Badewasser fertig ist, ist auch das ganze Badezimmer kuschelig... das fand ich immer toll.

    Vielen, lieben Dank für die CD und die Tomatensamen, ich werde sie wie ein Baby der Sonne hinterhertragen... also die Samen und nicht die CD. Ganz liebe Grüße Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin grad hin und weg - Erinnerungen werden wach :-) Wir hatten früher - ich weiß nicht mehr vor wie viel Jahren - auch so einen Badeofen. :-) Ich erinnere mich - bevor wir baden konnten, musste ordentlich angeheizt werden - das Bad war so mollig warm. In den Zinkbadewannen haben wir als Kinder im Sommer Draußen gebadet. Einfach herrlich Deine Fundstücke!!!
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Wie wunderbar schön der Badeofen doch ist!
    Und er funktioniert auch noch? ...du Glückskind ♥

    Liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  7. Ein Traum Kasia, Wanne und Alleskönner-Dusche

    AntwortenLöschen