Sonntag, 30. Juni 2013

news

"Guten Abend meine Damen und Herren,
hier sind die Nachrichten.
Sie haben ein Schaf gekloont
als ich mich von Peter trennte
ich trug die Haare kurz
und Kohl ging in Rente..."

blitz schlug ins haus ein
während ich mir ein kleid nähte...
der rechner ging kaputt
furchterregende momente

*
"dobry wieczor panstwu. zapraszamy na wiadomosci.
akurat jak sklonowano owce,
rozstalam sie z piotrkiem.
scielam wlosy na krotko,
a kohl przeszedl na rente..."

piorun uderzyl w nasz dom,
podczas gdy szylam sukienke
komputer trafil szlag
okropne to byly momenty


 

auf unserer tankstelle bezahlte eine unbekannte frau mit der kreditkarte ihres mannes sämtliche rechnungen anderer autofahrer in höhe von fast 3000 €
leider habe ich an dem tag nicht getankt. ich saß wieder an der nähmaschine und nähte mir eine tasche aus seesack canvas.
 *
na naszej stacji benzynowej nieznana nikomu kobieta placila karta kredytowa meza rachunki innych ludzi w wysokosci prawie 3000€.
niestety w tym dniu nie tankowalam, siedzialam znowu przy maszynie i szylam torbe z kanwy zeglarskiej.



polizei stoppte einen fast nackten mann auf der straße. das habe ich auch nicht mitgekriegt, passend zur tasche plante ich noch einen kulturbeutel.
*
policja zatrzymala na ulicy mezczyzne w samych majtkach. niestety to tez przeoczylam, bylam zajeta pasujaca do torby kosmetyczka.





der amerikanische geheimdienst spioniert bundesregierung aus und ich gehe ins theater.
*
amerykanski wywiad szpieguje rzad niemiecki, a ja ide sobie do teatru.


 emigranten. slawomir mrozek.



"Oh Tagesschau
du Viertelstunde
kunterbunde Tagesschau
ich werde nicht aus dir schlau
oh Tagesschau........"
"Nachrichten" Laing

der rechner läuft wieder.
danke, liebe versicherung, für die unterstützung!
:))))))))
*

"och, wiadomosci
ty kwadransiku
kolorowy przegladzie dnia
nie moge sie w was polapac
och, wiadomosci"
piosenka "wiadomosci" grupy laing.

komputer znowu funkcjonuje.
dziekuje, kochane ubezpieczenie za wsparcie!
:))))))))

Kommentare:

  1. ja, gottseidank, daß der Rechner wieder läuft, liebe Kasia. Ich dachte schon, er wär vor Neid geplatzt, und mein Sperrmüll wär schuld... tolle Collage, Dein Post.

    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, was für ein netter Post! So geht's mir auch manchmal: Die Welt dreht sich, irgendwie. Und ich krieg's nicht mit, weil ich Knöpfe annähe und Passformprobleme wälze :-)
    Das Kleid ist sehr, sehr schön geworden - welcher Schnitt ist das?

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen